Profi-Musiker

Fuchs

Vorname 1: 
Reinhardt
Kategorie: 
Ort: 
Alzey
Tätigkeit: 
Musikdirektor und Gesanglehrer
Quelle: 
Geißler

Krauss

Vorname 1: 
Wilhelm
Geburtsjahr: 
1812
Kategorie: 
Ort: 
Gießen
Tätigkeit: 
Violoncellist, Musiklehrer bei der Universität
Quelle: 
Geißler

Katterfeld

Vorname 1: 
Julius
Geburtsort: 
Wandsbek b. Hamburg
Geburtsjahr: 
1813
Todesjahr: 
1886
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1840
bis Jahr Tätigkeit: 
1853
Ort: 
Schleswig
Tätigkeit: 
Domorganist
Quelle: 
Geißler

Mangold

Vorname 1: 
Johann
Vornamen weitere: 
Wilhelm
Geburtsort: 
Darmstadt
Geburtsjahr: 
1796
Geburtstag: 
19.11.
Todesjahr: 
1875
Todestag: 
23.05.
Sterbeort: 
Darmstadt
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1819
bis Jahr Tätigkeit: 
1858
Ort: 
Darmstadt
Tätigkeit: 
Großherzoglicher Hofkapellmeister seit 1825, seit 1830 Dirigent der Hofkapelle
Quelle: 
Geißler

Zundel

Vorname 1: 
Johann
Geburtsort: 
Hochdorf a.d.Enz
Geburtsjahr: 
1815
Geburtstag: 
10.12.
Todesjahr: 
1882
Todestag: 
21.05.
Sterbeort: 
Kirchheim/Teck
von Jahr Unterricht: 
1839
bis Jahr Unterricht: 
1840/41
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1841
bis Jahr Tätigkeit: 
1877
Ort: 
St. Petersburg New York, StuttgartSt. Petersburg New York, Stuttgart
Tätigkeit: 
1841-1847/48 Annenkirche, St. Petersburg 1848-1857 Brooklyn/New York 1857-59 Stuttgart 1859-77 New York 1877 Ruhestand in Bad Canstatt1841-1847/48 Annenkirche, St. Petersburg 1848-1857 Brooklyn/New York 1857-59 Stuttgart 1859-77 New York 1877 Ruhestand in Bad Canstatt
Quelle: 
Geißler

Schlösser

Vorname 1: 
Louis
Geburtsort: 
Darmstadt
Geburtsjahr: 
1800
Geburtstag: 
17.11.
Todesjahr: 
1886
Todestag: 
17.11.
Sterbeort: 
Darmstadt
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1825
Ort: 
Darmstadt
Tätigkeit: 
1825 Kammermusikus, 1846 Hofmusikdirektor ab 1858 Hofkapellmeister
Quelle: 
Geißler

Braun

Vorname 1: 
Johann
Vornamen weitere: 
Baptist
Geburtsort: 
Spaichingen
Geburtsjahr: 
1808
Geburtstag: 
14.01.
Todesjahr: 
1872
Todestag: 
17.09.
Sterbeort: 
Schramberg
von Jahr Unterricht: 
1835
bis Jahr Unterricht: 
1835
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1836
Ort: 
Schramberg in Würtemberg
Tätigkeit: 
Lehrer, Organist und Chorleiter
Quelle: 
Geißler

Vierling

Vorname 1: 
Georg
Geburtsort: 
Frankenthal
Geburtsjahr: 
1820
Geburtstag: 
05.09.
Todesjahr: 
1901
Todestag: 
01.06.
Sterbeort: 
Wiesbaden
bis Jahr Unterricht: 
1842
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1847
Ort: 
Frankfurt a.d.Oder Mainz BerlinFrankfurt a.d.Oder Mainz Berlin
Tätigkeit: 
Organist an der Oberkirche, Leiter der Singakademie 1853 Leiter Liedertafel Mainz 1854 Komponist, Dirigent und Privatlehrer in Berlin 1859 kgl. Preuß. MusikdirektorOrganist an der Oberkirche, Leiter der Singakademie 1853 Leiter Liedertafel Mainz 1854 Komponist, Dirigent und Privatlehrer in Berlin 1859 kgl. Preuß. Musikdirektor
Bemerkungen: 
Rincks letzter Schüler
Quelle: 
Geißler

Reuling

Vorname 1: 
Wilhelm
Vornamen weitere: 
Ludwig
Geburtsort: 
Darmstadt
Geburtsjahr: 
1802
Geburtstag: 
22.12.
Todesjahr: 
1877
Todestag: 
29.04.
Sterbeort: 
München
von Jahr Unterricht: 
1818
bis Jahr Unterricht: 
?
Kategorie: 
von Jahr Tätigkeit: 
1829
Ort: 
Wien
Tätigkeit: 
Kapellmeister am Josefstädter Theater, 1830-1854 Singspielkomponist und Dirigent am Kärntnertortheater, 1855 Darmstadt
Quelle: 
Geißler

Seiten